Auch Du wirst glücklich werden

Es gab einmal eine kleine Blume, die sehr traurig war. Sie hatte himmelblaue Augen und sehnte sich danach, verschenkt zu werden. Wenn sie von Zeit zu Zeit lächelte, war ihr Mund wie ein kleines Herz und sie wollte dieses Lächeln einfach nur weitergeben. Gibt es hier jemanden, der gerne schenkt? Warum? Weil Blumen nicht nur Schönheit und Duft sondern vor allem Liebe und Gefühle verbreiten und man kann durch sie so viel sagen…

Mama, danke

„Bitte, einen Blumenstrauß für meine Mama zum Geburtstag – einen großen und schönen, mit dem ich meiner Mutter alles sagen kann“ das hört man manchmal in den Blumenläden. Blumen passen zu Müttern. Für ihre Liebe gibt es kein schöneres Dankeschön. Ein Blumenstrauß für die Muti drückt alle unsere Gefühle, Sehnsüchte und Wünsche aus und spielt wie ein kleines Glöckchen unseren Müttern ein Lied der Liebe. Dieses Lied wird allen den lieben, gutmütigen und fürsorglichen Müttern gewidmet, die für ihre Kinder ihr Leben opfern würden. Aber nicht alle Mütter sind gleich…

Ich liebe Dich

Wenn das zum ersten Mal ausgesprochen wird, klingt das wir ein Engelschor. Es bedarf keines riesigen Rosenstraußes. Am besten klingt das mit einem Mauerblümchen zwischen den Fingern. Aber bitte nicht die Blütenblätter zählen. Liebt er mich, liebt er mich nicht. Man muss nicht ständig fragen. Die jungen Jahre sind verliebt, schön und arglos. Was wir in diesen Jahren nicht geschafft haben, können wir kaum nachholen. Die erste Liebe ist unwiederbringlich, und die, die erste Liebeserklärung aussprechen, meinen es ehrlich, aus vollem Herzen…

Du bist mein ganzes Leben

Ich möchte nur mit Dir zusammen sein, ich liebe Dich über alles. Werde meine Frau und ich werde Dein Mann – Dein Beschützer. So klingt das Werben um die Hand der Angebeteten oder der Antrag auf gemeinsame Zukunft. Der Verlobungs- oder Hochzeitsstrauß sollte überwältigend schön, alles sagend sein und aus vollem, ehrlichem Herzen geschenkt werden. Plötzlich gibt es zwei Menschen, die ihren Weg zusammen gehen wollen und es absolut ernst meinen. Liebe fürs Leben ist ein Traum aller Frauen und Männer (vermutlich). Die wahre Liebe blüht wie eine Sonnenblume auf und wird mit den Jahren nicht verwelken sondern nur stärker werden…

Direkt vom Herzen der Freude wegen

Ein paar erste Schneeglöckchen, Osterglocken oder Maiglöckchen ist das schönste Geschenk, das wir jedem, den wir lieben, schätzen oder Freude machen wollen, jederzeit geben können. Ein Tag voller Blumen ist schöner als jeder andere Tag. Warum werden dann den Lehrerinnen nur am Ende des Schuljahres so viele Blumen geschenkt, dass Sie am gleichen Tag einen Blumenladen eröffnen könnten? Warum wird ein Blumenstrauß vom Ehemann fast immer als ein Zeichen schlechtes Gewissens ausgelegt? Es ist doch herrlich, Blumen auch außerhalb der Geburts- und Namenstage zu verschenken, denn Freude zu schenken, nur so, ohne dass es jemand von uns erwartet, macht Freude und Spaß. Schenken ist die schönste Tat von allen. Eine Blume begeistert jede Frau – ob Oma oder Lehrerin und auch jeden kranken und unglücklichen Menschen. Auch eine kleine Feldblume vom Herzen geschenkt hat große Macht und sagt viel aus. Über uns, unsere Gefühle, unser Herz, darüber, ob wir jemanden gern haben, uns mit ihm wohl fühlen oder ihn schätzen.

 

Der Monat Juli und der Sommer seien gepriesen! Und obwohl die Schultage langsam zu Neige gehen – es gibt eine Hausaufgabe: Sag es mit der Blume. Mach Menschen Freude. Hier gilt das Gesetz der Reziprozität, denn auch Du wirst glücklicher werden.

Kommentare